Der Natur etwas zurückgeben – Aufwertung des Auenwalds Stude/Ritzele

27.04.2018

Der Natur etwas zurückgeben – Aufwertung des Auenwalds Stude/Ritzele

Die Gemeinde Münsingen hat im Winter 2017/18 im Gebiet Stude/Ritzele ein Stück Auenwald aufgewertet.

Die Gemeinde Münsingen hat im Winter 2017/18 im Gebiet Stude/Ritzele auf einer Fläche von fast sechs Hektaren eine schon lange geplante Aufwertung des Auenwalds vorgenommen. Grund für die Umsetzung war einerseits die gute Eignung des Gebiets und andererseits eine Auflage zur Renaturierung von Seiten Kanton Bern.
Die wechselfeuchten, besonnten Wasserflächen in der Stude/Ritzele sollen stark gefährdeten Amphibien-, Insekten- und Pionierarten den Lebensraum bieten, den sie im Aaretal sonst kaum mehr finden.

Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch und Donnerstag
08.30 bis 11.30 Uhr
14.00 bis 17.00 Uhr*
*Der Schalter der Einwohnerdienste (Neue Bahnhofstrasse 4) ist am Montag bis 18.00 Uhr geöffnet.

Dienstag
Vormittags geschlossen
14.00 bis 17.00 Uhr

Freitag
08.30 bis 11.30 Uhr
14.00 bis 16.00 Uhr

Kontakt

Gemeinde Münsingen
Neue Bahnhofstrasse 4
3110 Münsingen

031 724 51 11
E-Mail

Münsingen im Film

Link zu Münsinger Film (Öffnet neues Fenster)
Energiestadt Gold