Resultat Gemeindeabstimmung 04.03.2018

04.03.2018

Medienmitteilung Gemeinderat

Die UeO q Senevita wurde von der Bevölkerung von Münsingen mit 55,9% Ja (3‘019 Ja-Stimmen) zu 44,1% Nein (2‘377 Nein-Stimmen) angenommen. Die Stimmbeteiligung betrug 62,6% %. Der Gemeinderat ist erfreut über die hohe Stimmbeteiligung und das positive Resultat. Das Projekt entstand über eine vierjährige Planungszeit mit einem öffentlichen Mitwirkungsverfahren und diversen Informationsveranstaltungen.

Mit der Zustimmung der Stimmbevölkerung zur Überbauungsordnung erhält der westliche Dorfteil einen attraktiven Bahnhofzugang mit einer unterirdischen Veloabstellanlage für 650 Fahrräder. Die Überbauungsordnung ermöglicht zudem den Bau eines Alterszentrums mit 50 Pflegebetten und 80 Seniorenwohnungen an zentraler Lage, ohne zusätzliche Einzonungen und ohne Kulturlandverlust. Der Neubau richtet sich nach den Richtlinien der 2000-Watt-Gesellschaft.
Die neu durchgehende Industriestrasse sichert den Zugang zum Bahnhof für alle Verkehrsteilnehmenden und bildet die Verbindung zwischen der Sägegasse und der Belpbergstrasse.
Die Überbauungsordnung ist eine wichtige Grundlage für die weitere Planung mit der SBB zum Umbau des Bahnhofs Münsingen mit dem Ziel, den ¼ Std. Fahrplan nach Bern zu ermöglichen.
Der Gemeinderat geht davon aus, dass noch im laufenden Jahr das Baubewilligungsverfahren für das Alters- und Pflegezentrum eingeleitet werden kann, so dass sowohl Gebäude wie auch der Bahnhofvorplatz im Verlaufe des Jahres 2021 fertig erstellt sind.

Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch und Donnerstag
08.30 bis 11.30 Uhr
14.00 bis 17.00 Uhr*
*Der Schalter der Einwohnerdienste (Neue Bahnhofstrasse 4) ist am Montag bis 18.00 Uhr geöffnet.

Dienstag
Vormittags geschlossen
14.00 bis 17.00 Uhr

Freitag
08.30 bis 11.30 Uhr
14.00 bis 16.00 Uhr

Kontakt

Gemeinde Münsingen
Neue Bahnhofstrasse 4
3110 Münsingen

031 724 51 11
E-Mail

Münsingen im Film

Link zu Münsinger Film (Öffnet neues Fenster)
Energiestadt Gold