Nachwuchspreis des Gewerbes

23.01.2019

m Rahmen der Feierlichkeiten zum 150-jährigen Bestehen des Gewerbevereins Aaretal im Jahr 2019 ruft die Gemeinde den «Nachwuchspreis des Gewerbes» ins Leben, an welchem die Lernenden des Jahres gekürt werden. Das Projekt bietet eine Plattform für leistungsstarke und engagierte Lernende und deren Ausbildungsbetriebe. Der Nachwuchspreis wird erstmalig am Wirtschaftsforum 2019 vom Mittwoch, 27. März 2019, verliehen.

Bewerbung – Nachwuchspreis des Gewerbes 2019

Nominationen für den Nachwuchspreis des Gewerbes 2019 können bis am 11. Februar 2019 an die Gemeinde Münsingen, Wirtschaftskommission, Neue Bahnhofstrasse 4, 3110 Münsingen oder praesidiales @muensingen.ch gesendet werden.

Bewerbungen für einen Nachwuchspreis können von sämtlichen Ausbildungsbetrieben der Gemeinde Münsingen eingereicht werden. Es können Lernende nominiert werden, die sich im Verlauf des vergangenen Jahres durch eine herausragende Leistung hervorgetan haben. Die nominierten Lernenden müssen zum Zeitpunkt der vollbrachten Leistung über einen gültigen Lehrvertrag verfügen.

Die Bewerbung muss folgende Angaben enthalten:

  • Angaben zum Lehrbetrieb (Name, Adresse, Branche, Ausbildungsverantwortliche Person)
  • Angaben zu den Lernenden (Vorname, Name, Adresse, Geburtsdatum, Berufsbezeichnung)
  • Empfehlungsschreiben des Ausbildungsbetriebs (Beschreibung der ausserordentlichen Leistung / Begründung für die Nomination)

Vergabe

Nach der Eingabe der Bewerbungsunterlagen bestimmt eine Jury, bestehend aus der Wirtschaftskommission und einem Mitglied des Gewerbevereins, die drei Preisträgerinnen und Preisträger des Nachwuchspreises. Vergeben werden max. drei gleichwertige Geldpreise im Wert von CHF 1‘000.00. Die Übergabe der Nachwuchspreise erfolgt jeweils am Wirtschaftsforum (erstmalig am 27.03.2019).

Sponsoring

Für Münsinger Unternehmen besteht die Möglichkeit, sich mit CHF 500.00 am Nachwuchspreis zu beteiligen. Als Sponsor präsentieren Sie sich rund um den Anlass der regionalen Wirtschaftswelt. Mit einem Sponsoringbeitrag ermöglichen Sie, die berufliche Grundbildung in der Region einer breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen und das Image der Berufslehre weiter zu steigern. Die Vergabe des «Nachwuchspreis des Gewerbes» ist also beste Werbung für die Qualität unseres Berufsbildungssystems und den Wirtschaftsstandort Münsingen.

Das Angebot ist auf sechs Unternehmen pro Jahr beschränkt (Berücksichtigung nach Eingang der Angebote). Die Einnahmen werden vollumfänglich für die Geldpreise verwendet.

Bei Interesse melden Sie sich bei Jacqueline Tanner, Sachbearbeiterin Präsidiales, Tel. 031 724 51 20 oder praesidiales@muensingen.ch.

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.

Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch und Donnerstag
08.30 bis 11.30 Uhr
14.00 bis 17.00 Uhr*
*Der Schalter der Einwohnerdienste (Neue Bahnhofstrasse 4) ist am Montag bis 18.00 Uhr geöffnet.

Dienstag
Vormittags geschlossen
14.00 bis 17.00 Uhr

Freitag
08.30 bis 11.30 Uhr
14.00 bis 16.00 Uhr

Kontakt

Gemeinde Münsingen
Neue Bahnhofstrasse 4
3110 Münsingen

031 724 51 11
E-Mail

Münsingen im Film

Link zu Münsinger Film (Öffnet neues Fenster)
Energiestadt Gold