Vorsicht: Vermeintliche externe Inkassofirmen im Namen der Steuerverwaltung unterwegs

28.10.2021

Vielleicht haben Sie auch einen Brief erhalten von einer in der Schweiz ansässigen Inkassofirma, die scheinbar im Namen der Steuerverwaltung des Kantons Bern Geld eintreibt. Es handelt sich hierbei um eine neue Betrugsmasche.

Aktuell sind Briefe von einer in der Schweiz ansässigen Inkassofirma im Umlauf, mit denen versucht wird, Geld im Namen der Steuerverwaltung des Kantons Bern einzutreiben.

Die Steuerverwaltung des Kantons Bern treibt Steuerschulden immer selber ein und beauftragt damit nie externe Firmen. Vernichten Sie solche Schreiben und bezahlen Sie die geforderten Beiträge auf keinen Fall.

Wenn Sie unsicher sind, ob ein Brief, E-Mail, Telefon oder auch SMS wirklich von der Steuerverwaltung kommt, scheuen Sie sich nicht, sich bei der kantonalen Steuerverwaltung (Tel. 031 633 60 01) oder bei der Steuerverwaltung der Gemeinde Münsingen (Tel. 031 724 52 10) zu melden.

Besser fragen Sie einmal zuviel nach, als dass Sie Opfer einer betrügerischen Kampagne werden.

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.

Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch und Donnerstag
08.30 bis 11.30 Uhr
14.00 bis 17.00 Uhr*
*Der Schalter der Einwohnerdienste (Neue Bahnhofstrasse 4) ist am Montag bis 18.00 Uhr geöffnet.

Dienstag
Vormittags geschlossen
14.00 bis 17.00 Uhr

Freitag
08.30 bis 11.30 Uhr
14.00 bis 16.00 Uhr


Kontakt

Gemeinde Münsingen
Neue Bahnhofstrasse 4
3110 Münsingen

031 724 51 11
E-Mail

Münsingen im Film

Link zu Münsinger Film (Öffnet neues Fenster)
Energiestadt Gold