Meldungen zu "Verkehrslösung Münsingen"

05.09.2019

Münsingen arbeitet an einer umfassenden Verkehrslösung

2019 werden in Münsingen wichtige Weichenstellungen in Sachen Verkehr vorgenommen: Die Entlastungsstrasse Nord, die Sanierung der Ortsdurchfahrt, die durchgehende Industriestrasse und der Ausbau des Bahnhofs Münsingen, alle diese Vorhaben befinden sich derzeit in Planung. Ausserdem wurde im Rahmen der Ortsplanungsrevision ein Richtplan Mobilität entwickelt mit der Gesamtstrategie der Gemeinde in Sachen Verkehr und Mobilität. Die Gemeinde nutzt die zeitliche Nähe der verschiedenen Mitwirkungs- und Auflageverfahren, um der Bevölkerung den Gesamtkontext der Verkehrslösung Münsingen vorzustellen.


Die Entlastungsstrasse Nord wird ab Mitte Oktober öffentlich aufgelegt. Gleichzeitig bringt das kantonale Tiefbauamt die Projektänderungen betreffend Sanierung Ortsdurchfahrt zur Mitwirkung. Kurz darauf können sich die Münsingerinnen und Münsinger auch zum neuen Richtplan Mobilität äussern, der die Gesamtstrategie der Gemeinde in Sachen Verkehr und Mobilität aufzeigt. Konkret wird es nun auch bei der durchgehenden Industriestrasse und dem Ausbau des Bahnhofs Münsingen (1/4-h Takt S1). Beide Projekte sind bereits gestartet. Die Gemeinde, wie aber auch der Bund, der Kanton und die SBB werden in den kommenden Jahren beträchtliche Mittel in die Münsinger Verkehrsinfrastrukturen investieren. Die Münsinger Verkehrslösung besteht aber nicht nur aus dem Bau von Infra-strukturen. Angepasste Vorschriften, Angebote und Anreize zur Verhaltensänderung gehören ebenso dazu.

Umfassender Richtplan Mobilität
Mit dem neuen Richtplan Mobilität erweitert Münsingen seine Gesamtstrategie in Sachen Verkehr. Diese umfasst vier Handlungsfelder: «Verkehr vermeiden, Verkehr verlagern, Verkehr verträglicher gestalten und Verkehr vernetzen». Am günstigsten ist derjenige Verkehr, der gar nicht entsteht. Ver-kehr lässt sich bis zu einem gewissen Grad vermeiden, z.B. durch Arbeitstage am Wohnort oder durch Fahrgemeinschaften. Münsingen will entsprechende Initiativen unterstützen und falsche An-reize korrigieren, z.B. bei den Parkplatzanforderungen bei Neubauten. Zudem soll möglichst viel Ver-kehr vom Auto auf umweltfreundliche Verkehrsmittel verlagert werden. Damit dies gelingt, braucht es weitere Verbesserungen beim ÖV. Die Elektromobilität soll gefördert und das zu Fuss Gehen und Velofahren attraktiver werden. Die Entlastungsstrasse Nord, die Ortsdurchfahrt und die Industrie-strasse sind die Schlüsselprojekte, wenn es um die Verträglichkeit des Verkehrs geht. Sie ermöglichen es, die Situation für Fussgänger, Velofahrende, Busfahrgäste sowie die Anwohnerschaft und das Ge-werbe stark zu verbessern. Je einfacher und rascher man auf Zug und Bus umsteigen kann, umso attraktiver wird der ÖV. Die Vernetzung der Verkehrsarten ist deshalb wichtig. Münsingen nutzt den Bahnhofsausbau und Bahnhof West dazu, um ein direkt zugängliches Perron West zu realisieren, die

Parkierungsmöglichkeiten für Velos stark auszubauen und den Ortsbus direkt zum künftigen Perron West zu führen. Ein proaktives Mobilitätsmanagement bildet die Basis der Verkehrsstrategie Münsingen 2030, um die Mobilität der Gemeinde anhand von konkreten Massnahmen zu steuern, zu lenken und zu optimieren. Der Richtplan Mobilität ist sozusagen das Aufgabenheft der Gemeinde in Sachen Verkehr und beinhaltet nebst Infrastrukturprojekten auch Massnahmen in Form von Angeboten, An-reizen, Vorschriften und Initiativen der Gemeinde. Der Richtplan Mobilität liegt zusammen mit der Ortsplanungsrevision vom 21. Oktober bis 29. November zur Mitwirkung auf.

Öffentliche Auflage Entlastungsstrasse Nord (ESN)
Die Überbauungsordnung mit Bauprojekt für die ESN wird vom 14. Oktober bis 13. November 2019 öffentlich aufgelegt. Das Projekt hat seit der Volksabstimmung zum Baukredit nur wenige Änderungen erfahren. So wurden die Lärmschutzwand im Anstieg zur Bernstrasse verlängert und bei den Knoten Pfarrstutz, Rondell und Unterführung Nord die Führung von Fussgängern und Velofahrenden nochmals verbessert. Der Bauablauf steht nun fest, insbesondere wurde der Bau der Unterführung mit der SBB abgestimmt.

Mitwirkung zu Teilbereichen des Strassenplans Ortsdurchfahrt Münsingen
Zur Ortsdurchfahrt Münsingen liegt ein bewilligter Strassenplan aus dem Jahr 2005 vor. Da dieser in einigen Bereichen nicht mehr den heutigen Anforderungen und Normen entspricht, hat das kantonale Tiefbauamt den Strassenplan in Teilbereichen überarbeiten lassen. Die Änderungen betreffen vor allem den Abschnitt zwischen dem Bärenstutz und der Chäsi, wo künftig durchgehend Tempo 30 gelten wird und die Parkplätze neu angeordnet werden. Die Mitwirkung zu den Anpassungen am Strassenplan Ortsdurchfahrt findet vom 14. Oktober bis 13. November 2019 statt.

Informationsangebote zur Verkehrslösung Münsingen
Die Gemeinde und der Kanton informieren Anfang September mit einem gemeinsamen Flyer über die Verkehrsvorhaben in Münsingen. Am 17. September 2019, 19.00 Uhr findet zudem im Gemeindesaal Schlossgut eine gemeinsame Informationsveranstaltung zu allen Verkehrsvorhaben in Münsingen statt. Die Gemeinde wird den Anlass dazu nutzen, auch über den Stand der Arbeiten in Sachen Bahnhofvorplatz West, Verlegung der Industriestrasse und über den Ausbau des Bahnhofs Münsingen zu informieren. Die Dokumente zur ESN und zur Ortsdurchfahrt sind vom 14. Oktober bis 13. November 2019, diejenigen zum Richtplan Mobilität vom 21. Oktober bis 29. November 2019 auf der Website der Gemeinde Münsingen www.muensingen.ch/projekte aufgeschaltet und im Blumenhaus einsehbar.

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.

Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch und Donnerstag
08.30 bis 11.30 Uhr
14.00 bis 17.00 Uhr*
*Der Schalter der Einwohnerdienste (Neue Bahnhofstrasse 4) ist am Montag bis 18.00 Uhr geöffnet.

Dienstag
Vormittags geschlossen
14.00 bis 17.00 Uhr

Freitag
08.30 bis 11.30 Uhr
14.00 bis 16.00 Uhr

Kontakt

Gemeinde Münsingen
Neue Bahnhofstrasse 4
3110 Münsingen

031 724 51 11
E-Mail

Münsingen im Film

Link zu Münsinger Film (Öffnet neues Fenster)
Energiestadt Gold