Auswertung Projekt Gewerbe schafft Perspektiven – Neuausrichtung

23.10.2017

Im Rahmen des zeitlich befristeten Projektes „Gewerbe schafft Perspektiven“ wurden zwischen November 2016 und Juli 2017 insgesamt 90 Betriebe in der Region kontaktiert. Knapp 20 Betriebe waren oder wären bereit gewesen, einen Praktikumsplatz anzubieten. Acht Schweizer/innen und sieben Asylbewerber/innen konnten in ein befristetes Praktikum vermittelt werden.

Das Interesse der kontaktierten Betriebe sich auf Praktikumsplätze einzulassen war somit erfreulich und grösser als erwartet. Allerdings musste festgestellt werden, dass sich die Erwartungen der Arbeitgebenden in den wenigsten Fällen mit der begrenzten Leistungsfähigkeit der Vermittelten deckt. So wird beispielsweise gerade im Niedriglohnsektor eine 100 % Präsenz erwartet; die zu vermittelnden Asylbewerber/innen benötigen aber viel Zeit für Sprachunterricht und können daher selten mit einem vollen Pensum arbeiten.

Der Gemeinderat will sich aber weiterhin für die Vermittlung von Personen mit wenigen Chancen auf einen Berufseinstieg im ersten Arbeitsmarkt einsetzen. Er hat der Abteilung Soziales den Auftrag erteilt, gezielt nach Arbeitgebenden zu suchen, die sich auf eine längerfristige Wiederaufbauphase der Betroffenen einlassen wollen und die Beziehung der Arbeitgebenden zur vermittelten Person längerfristig zu begleiten. Für diese anspruchsvolle Aufgabe soll ein/e Sozialarbeiter/in mit entsprechender Erfahrung gesucht und im Rahmen von zirka 30% Stellenprozente für diese spezifische Aufgabe eingesetzt werden.

Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch und Donnerstag
08.30 bis 11.30 Uhr
14.00 bis 17.00 Uhr*
*Der Schalter der Einwohnerdienste (Neue Bahnhofstrasse 4) ist am Montag bis 18.00 Uhr geöffnet.

Dienstag
Vormittags geschlossen
14.00 bis 17.00 Uhr

Freitag
08.30 bis 11.30 Uhr
14.00 bis 16.00 Uhr

Kontakt

Einwohnergemeinde Münsingen
Neue Bahnhofstrasse 4
3110 Münsingen

031 724 51 11
E-Mail