Ein Coworking-Space für Münsingen

28.02.2019

Coworking revolutioniert die Arbeitswelt: Die lokalen Gemeinschaftsbüros sind die überzeugende Alternative zu Homeoffice und Firmenarbeitsplatz. In einem interaktiven Workshop mit der Münsinger Bevölkerung wird am Dienstag, 14. Mai 2019 aufgezeigt, wie ein gemeinschaftlicher Arbeitsplatz aufgebaut und betrieben werden kann. Alle die sich für dieses zukunftsorientierte Arbeiten interessieren, sind herzlich zu diesem Workshop eingeladen.

Die Mobilität der Zukunft ist ein allgegenwärtiges Thema, mit welchem sich sowohl Gemeinden als auch Private aktuell stark auseinandersetzen müssen. Dabei geht es vor allem um die Frage, wie wir uns künftig noch fortbewegen müssen oder wollen. Die digitale Vernetzung macht es jetzt schon möglich, dass wir uns zur Verrichtung von bestimmten Arbeiten nicht zwingend immer am selben Ort aufhalten müssen. So entsteht die Möglichkeit, sich in verschiedenen Arbeitsumfeldern neu inspirieren zu lassen und sich zu vernetzen oder die zeitaufwendige Fahrt zum Arbeitsort gar nicht erst zu machen.

Münsingen ist geradezu prädestiniert, solche Initiativen vertieft zu prüfen:
Mit dem Dreierpaket, bestehend aus der Entlastungsstrasse Nord ESN, der durchgehenden Indust-riestrasse und der Sanierung der Ortsdurchfahrt werden wir das tägliche Verkehrsvolumens im Dorfzentrum um einen Drittel verkleinern können.

Es geht nun darum, dass wir mit allen Mitteln versuchen, diese gewonnene Marge mit klugen Initia-tiven zu erhalten. Eine konkrete Möglichkeit ist z.B., dass wir mit den Grundeigentümern im Zent-rum und in Bahnhofnähe von Münsingen vereinbaren, dass sie bei Neubauten das ihnen aufgrund des Baureglements zustehende Parkplatzangebot in privaten Einstellhallen massiv verkleinern. Erste Gespräche mit Grundeigentümern haben bereits stattgefunden und haben ein positives Re-sultat ergeben. Dies stimmt uns sehr zuversichtlich.

Eine andere Lösungsmöglichkeit könnte darin liegen, dass wir sogenannte Coworking-Spaces un-terstützen, welche einer Anzahl von wechselnden Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern in Münsingen die Möglichkeiten geben, in Münsingen selbst zu arbeiten und damit nicht auf den täg-lichen Arbeitsweg zwischen ihrem Wohnort und Arbeitsplatz angewiesen zu sein. Dies entlastet unsere bestehenden Trassen sowohl im Privat- wie auch im öffentlichen Verkehr.

Die Gemeinde Münsingen unterstützt die Schaffung eines Coworking-Space in Bahnhofnähe und sucht interessierte Personen, welche einen solch belebten Treffpunkt und Gemeinschaftsbüros für (Jung-)Unternehmen, Arbeitnehmende sowie Studierende betreiben und mittragen wollen. Coworking-Spaces als Orte des Arbeitens für die Bürgerinnen und Bürger in der Nähe des Woh-norts, tragen zur Steigerung der Attraktivität in Münsingen bei.
Coworking-Spaces bieten zeitgemässe Arbeitsplätze mit allen technischen Mitteln, verschieden grosse, voll ausgerüstete Sitzungszimmer und anderweitig nutzbare Räume, wie z.B. Ateliers, an.
Damit ein Coworking-Space längerfristig erfolgreich sein kann, gilt es zwei Faktoren besondere Aufmerksamkeit zu schenken: der Verwurzelung in der Wohnbevölkerung und dem Wachsen an den Bedürfnissen. In der Stadt Bern gibt es seit wenigen Jahren einige solcher Coworking-Spaces, welche vor allem in Bahnhofnähe sehr beliebt und attraktiv sind und rege benutzt werden.

Betreiber gesucht

Der gemeinschaftliche Arbeitsraum im Grossraum Bahnhof Münsingen als Arbeitsort soll nicht prio-ritär von der politischen Gemeinde oder von einem Unternehmen geführt, bzw. angeboten wer-den. Ziel ist es, dass der Coworking-Space als Treffpunkt für Arbeit und mehr von verschiedenen Personen gemeinschaftlich betrieben wird, welche das Angebot selber nutzen und/oder aktiv un-terstützen wollen. Unter welchen Umständen und ob in Münsingen überhaupt eine Nachfrage besteht, soll ein Workshop aufzeigen. Die VillageOffice Genossenschaft begleitet den Prozess in Münsingen und versucht in Zusammenarbeit mit der Bevölkerung die Bedürfnisse zu eruieren und Umsetzungsideen abzuholen.

Erfahrene Partnerin

Die VillageOffice Genossenschaft (www.villageoffice.ch) unterstützt das Schaffen von Coworking-Angeboten in der ganzen Schweiz beratend. Insgesamt hat sie ein Netzwerk aus über 60 beste-henden Projekten geschaffen und arbeitet mit rund 20 Gemeinden an weiteren Projekten. Nach der Starthilfe unterstützt die Genossenschaft die Betreibenden weiterhin. Im Netzwerk von Vil-lageOffice befinden sich Coworking-Büros von Genf bis Scuol. Die Politische Gemeinde sieht sich als «Türöffnerin» und hat VillageOffice für die Durchführung der Befragung und des Workshops enga-giert. Die Gemeinde erhofft sich, dass dabei initiative und innovative Personen für die Umsetzung des Projektes gewonnen werden können.

Die Befragung

Damit der Gemeinderat ein erstes Gefühl für die Nachfrage erhält, wird eine Online-Befragung durchgeführt. Die Resultate dienen dem unten aufgeführten Workshop als Grundlage. Deshalb ist die Teilnahme möglichst vieler Interessierter von grosser Bedeutung.

Hier geht es zur Umfrage: http://survey.villageoffice.ch/zs/HRBBEI 

Workshop am 14. Mai 2019 steht allen offen

Nun geht es noch darum, das Feuer bei möglichen Betreibenden und künftigen Nutzenden zu ent-fachen. Die politische Gemeinde Münsingen unterstützt diesen Prozess und den Workshop mit dem Bereitstellen der Infrastruktur. Die Gemeinde Münsingen freut sich auf viele Teilnehmende die ihre Ideen und Sichtweisen einbringen.

Der Workshop findet am Dienstag, 14. Mai um 18.30 Uhr in der Aula des Schulzentrums Schlossmatt statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.

Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch und Donnerstag
08.30 bis 11.30 Uhr
14.00 bis 17.00 Uhr*
*Der Schalter der Einwohnerdienste (Neue Bahnhofstrasse 4) ist am Montag bis 18.00 Uhr geöffnet.

Dienstag
Vormittags geschlossen
14.00 bis 17.00 Uhr

Freitag
08.30 bis 11.30 Uhr
14.00 bis 16.00 Uhr


Kontakt

Gemeinde Münsingen
Neue Bahnhofstrasse 4
3110 Münsingen

031 724 51 11
E-Mail

Münsingen im Film

Link zu Münsinger Film (Öffnet neues Fenster)
Energiestadt Gold